Mineralien - Pestel
vogtlanddruse

Willkommen auf meiner Webseite 

 Die Firma Mineralien – Pestel stellt ihnen von nun an mit diesem Internetauftritt  hochwertige Mineralien und Fossilien aus aller Welt, Edelsteinschleifereien, sowie edle Produkte aus Natursteinschmuck vor. Nach unseren Einkäufen im In- und Ausland finden sie diese neuen mitgebrachten Waren unter dem Link "neu eingetroffen". Besonderes Augenmerk liegt uns natürlich, wie in den vergangenen Jahren auch schon, auf den einheimischen, sächsischen und thüringischen Mineralien. Unter dem Link „Fundberichte“ lesen sie hierzu bebilderte Berichte zu Neufunden und Exkursionen.

 Die Firma Mineralien – Pestel wurde 2003 von mir, Steffen Pestel, als Einzelhandelsunternehmen gegründet. Unser Hauptaugenmerk lag und liegt im Internetverkauf auf der Verkaufsplattform von ebay. In den bereits 12 Jahren Onlinehandel haben wir ein breite Stammkundschaft von Käufern aus Deutschland, Frankreich, England und den USA gewonnen. Wir sind zu dem auf einigen wichtigen Mineralienbörsen vertreten und organisieren selbst die Vogtland – Mineralienbörse in Oelsnitz/Vogtl..

In unserem Verkausshop bei ebay können sie unter unserem Onlinenamen „vogtlanddruse1“ neben einem breitgefächterten Angebot, all die hier auf der Homepage vorgestellten Artikel erwerben. Wir halten auch zu allen Neufunden und Neuerwerben eine Verkaufsliste bereit, die wir ihnen gern online zusenden. Fordern sie diese einfach per E-Mail an.


17. VOGTLAND - MINERALIENBÖRSE AM 13.10.2019 VOGTLANDSPORTHALLE OELSNITZ/V. VON 9.00 - 16.00 UHR

Sonderschau

 Alpine Kristallschätze

Unter diesem Titel werden in der Sonderschau exzellente Bergkristall- und Rauchquarzstufen aus den Hochlagen der Schweizer Alpen gezeigt. Einem deutschen Strahler gelang dieser Fund im letzten Jahr. Neben den Schaustufen lässt eine bebilderte Dokumentation den Fund miterleben.

 

Amethyst - Edelstein des Erzgebirges - Quarzstufen von Euba - Nickelerze von Burgk/Thür.

Der Amethyst wird zweifellos als der Edelstein des Erzgebirges gehandelt und so wurde nach ihm schon vor Jahrhunderten gegraben um daraus edlen Schmuck herzustellen. Gezeigt wird Amethyst aus Wiesenbad in langstieligen Kristallen bis 15cm Länge und verarbeitet zu facettierten Steinen.

Die Quarzgänge von Euba bei Chemnitz waren früher berühmt für seine Drusen mit Quarz, Bergkristall und Paradoxit. Selten fand sich hier auch grün - violetter Fluorit. Die lang erloschene Fundstelle wurde für kurze Zeit durch eine Baggergrabung wieder erschlossen.

Bei Burgk, nahe Schleiz, in Ostthüringen befindet sich ein großer, sonst sehr mineralarmer Diabasbruch. In den Jahren 2016/2017 wurde im westlichen Teil des Bruches eine Nickelvererzung angefahren aus der schöne Gerdorffit- und Chloanthitstufen geborgen worden. Neben diesen Mineralien werden schöne Dolomit-Quarzstufen, Tetraedrit und Azurit aus diesem Bruch gezeigt.

 

 13. Oktober 2019 von 9 bis 16 Uhr                 

Vogtlandsporthalle Oelsnitz

Adolf-Damaschke-Str. 55

08606 Oelsnitz/Vogtl.

 


 
 

 

Frank Woltert vor seiner großen Druse in den Schweizer Alpen